Spotter FAQ´s  

Häufige Fragen und Antworten

Spotter-CGN´s FAQ´s sind hier zusammen getragen und sind nur einige Auszüge meiner persönlichen Meinung, Erfahrung oder Kenntnis. Dies muss nicht immer mit der Meinung des Lesers übereinstimmen. Sollte jemand Fragen und Antworten vermissen oder ergänzen wollen, kann ich dies nach Rücksprache per mail hier ergänzen oder einfügen.

 

 

Warum eigentlich bearbeiten? Sehr häufig kommen bei mir diese Fehler vor:

  • Horziont, Laternen oder Gebäude sind schief; >Geradeausrichten: Foto am Horizont ausrichten
  • Motive zu klein oder etwas weit weg; >Freistellung: Bildausschnitt
  • Dust-Spots oder kleine Staub-Flecken auf dem Foto (Staub auf dem Sensor); > Sofortreparaturpinsel oder Stempelwerkzeug
  • Kontrastmangel bei dunstigem und wolkigem Wetter; viele digitale Kameras haben einen Kontrastmangel, > Autokontrast

Dies ist eine Beispielhafte Verfahrensweise wie ich meine Spotter-Fotos im RAW-Format (CR2/Canon) mit Adobe Photoshop Elements 13 verarbeite.

pdf Download als PDF: Wie bearbeite ich die Fotos? (RAW)


 

Original-Foto öffnen: Datei > In Camera RAW öffnen (Alt+Strg+O)

 

Original-Foto öffnen:
Datei > In Camera RAW öffnen (Alt+Strg+O)

Bild Auswählen, Öffnen  (auch Mehrfachauswahl möglich)

 

Bild Auswählen, Öffnen

(auch Mehrfachauswahl möglich)

Camera RAW-Fenster öffnet sich (hier Einzelauswahl)

 

Camera RAW-Fenster öffnet sich (hier Einzelauswahl)

(Bei Mehrfachauswahl müssen links alle Fotos ausgewählt werden)

Bearbeitung "Automatisch" anwählen Bild öffnen unten rechts  (FERTIG schließt das Fenster ohne Bild zur Weiterbearbeitung zu öffnen)

 

Bearbeitung "Automatisch" anwählen
Bild öffnen unten rechts

(Achtung: "FERTIG" schließt das Fenster ohne Bild zur
Weiterbearbeitung zu öffnen)

 Geradeausrichten (P)  Mit den Werkzeug" Gerade-ausrichten Werkzeug (P)" eine Linie entlang eines waagerechten Bildteiles (hier Flugzeugrumpf) ziehen.  Horizont, Laternen oder Gebäude im Bild sollten in der Waagerechten sein.

 

Geradeausrichten (P)

Mit den Werkzeug" Gerade-ausrichten Werkzeug (P)" eine Linie
entlang eines waagerechten Bildteiles (hier Flugzeugrumpf) ziehen.

Horizont, Laternen oder Gebäude im Bild sollten in der
Waagerechten sein.

Bild ist jetzt gerade, die weissen Teile ohne Bildinformation werden anschließend mit dem Freistellungs-Werkzeug (C) entfernt.

 

Bild ist jetzt gerade, die weißen Teile ohne Bildinformation
werden anschließend mit dem Freistellungs-Werkzeug (C) entfernt.

Mit dem Freistellungs-Werkzeug (C) wird das Bild beschnitten  In den Werkzeugoptionen können verschieden Formate gewählt werden, hier Fotoverhältniss gewählt.  mit dem Freistellungswerkzeug (C), Seitenverhältniss Fotoverhätniss wie Original  ein Rechteck um das Motiv ziehen so das dieses mittig im Rahmen steht, dieser Rahmen kann noch beliebig verschoben, verkleinert oder auch vergrössert werden. Nicht zu nahe am Rand positionieren da sonst bei Ausbelichtung Nase oder Heck des Motivs teils abgeschnitten werden.  Zum Bestätigen des Bildausschnittes in das Foto Doppel klicken, mit ENTER bestätigen oder auf den grünen Haken am Rand des Bildausschnittes klicken.

 

Mit dem Freistellungs-Werkzeug (C) wird das Bild beschnitten

In den Werkzeugoptionen können verschieden Formate gewählt
werden, hier Fotoverhältniss gewählt.

mit dem Freistellungswerkzeug (C), Seitenverhältniß Fotoverhältniss
wie Original  ein Rechteck um das Motiv ziehen so das dieses mittig
im Rahmen steht, dieser Rahmen kann noch beliebig verschoben,
verkleinert oder auch vergrössert werden. Nicht zu nahe am
Rand positionieren da sonst bei Ausbelichtung Nase oder
Heck des Motivs teils abgeschnitten wird.

Zum Bestätigen des Bildausschnittes in das Foto Doppel klicken,
mit ENTER bestätigen oder auf den grünen Haken am Rand
des Bildausschnittes klicken.

 

Bild ist nun waagerecht und ausgeschnitten.

 

Bild ist nun waagerecht und ausgeschnitten.

Bild Skalieren (Bildgrösse einstellen)  Im Menü auswählen : Bild> Skalieren> Bildgröße...

 

Bild Skalieren (Bildgröße einstellen)

Im Menü auswählen: Bild> Skalieren> Bildgröße...

 In  "Pixelmaße" gewünschte Breite eingeben, hier 1280 Pixel als Beispiel. Höhe wird nur automatisch berechnet, wenn unten "Proportionen beibehalten" angeklickt ist. Mit OK bestätigen.

 

 

 

In  "Pixelmaße" gewünschte Breite eingeben, hier 1280 Pixel
als Beispiel. Höhe wird nur automatisch berechnet, wenn unten
"Proportionen beibehalten" angeklickt ist.
Mit OK bestätigen.

Bild ist neu berechnet, in der Ansicht nun etwas kleiner. Die Ansicht kann im Navigator (Zoom) auf 100% gestellt werden.

 

 

Bild ist neu berechnet, in der Ansicht nun etwas kleiner.
Die Ansicht kann im Navigator (Zoom) auf 100% gestellt werden.

Unscharf maskieren  Nach einer Skalierung sollte unscharf maskiert werden, da es sonst etwas pixelig werden kann.     Im Menü Überarbeiten> Unscharf maskieren klicken und...  "Ein Foto sollte nur ein einziges Mal skaliert werden. Jeder weitere Vergrößerungs- oder Verkleinerungsschritt würde die Bilddaten zu stark beschädigen. Deswegen ist das Skalieren der vorletzte Schritt jeder Bildbearbeitung."

 

Unscharf maskieren

Nach einer Skalierung sollte unscharf maskiert werden, da es
sonst etwas pixelig werden kann.

 

Im Menü Überarbeiten> Unscharf maskieren klicken und...

"Ein Foto sollte nur ein einziges Mal skaliert werden. Jeder weitere
Vergrößerungs- oder Verkleinerungsschritt würde die Bilddaten zu
stark beschädigen. Deswegen ist das Skalieren der vorletzte
Schritt jeder Bildbearbeitung."

in der Voransicht kann das Ergebnis betrachtet und  eingestellt werden. Ich nutze immer das Kennzeichen des Objektes als Fixpunkt. In dem Fenster habe ich folgende Werte eingeben: Stärke 50%, Radius 1,0 Pixel, Schwellenwert 0, (Erfahrungswerte)  Mit OK bestätigen

 

...in der Voransicht kann das Ergebnis betrachtet und eingestellt
werden. Ich nutze immer das Kennzeichen des Objektes als Fixpunkt.
In dem Fenster habe ich folgende Werte eingeben: Stärke 50%,
Radius 1,0 Pixel, Schwellenwert 0, (Erfahrungswerte)

Mit OK bestätigen

Speichern unter...  Im Menü Datei> Speichern unter"  oder alternativ:  Im Menue Datei auf Für Web speichern (Strg+Umschalt+Alt+S) klicken und Foto als Jpg , Qualität 70 einstellen, Änderungen sind sofort sichtbar, Links im Fenster ist das Original, Rechts im Fenster das neu komprimierte Foto zu sehen. Mit OK oder ENTER bestätigen.

 

Speichern unter...

Im Menü Datei> Speichern unter"

oder alternativ:

Im Menü Datei auf Für Web speichern (Strg+Umschalt+Alt+S)
klicken und Foto als Jpg , Qualität 70 einstellen, Änderungen sind
sofort sichtbar, Links im Fenster ist das Original, Rechts im
Fenster das neu komprimierte Foto zu sehen.
Mit OK oder ENTER bestätigen.

Speichern unter...Dateityp .jpg einstellen  Dateinamen vergeben (Niemals Originaldatei überscheichern)  Beispiel: D-AVYD_XFW_2015_04_09  Ich speichere alle Daten immer in Großschreibung damit ich es in der späteren Weiternutzung etwas einfacher habe und die Dateien nicht alle in Großschreibung  umformatieren muss. (Webseite)  In eine beliebigigen Ordner speichern, Beispielpfad:F:\spotter bilder\2015\xfw\2015_04_09\auswahl.. usw

 

Speichern unter...
Dateityp .jpg einstellen

Dateinamen vergeben (Niemals Originaldatei überspeichern)

Beispiel: D-AVYD_XFW_2015_04_09

Ich speichere alle Daten immer in Großschreibung damit ich
es in der späteren Weiternutzung etwas einfacher habe und die
Dateien nicht alle in Großschreibung  umformatieren muss.
(für die Webseite)

In eine beliebigen Ordner speichern, Beispielpfad:
F:\spotter bilder\2015\xfw\2015_04_09\auswahl.. usw

 jpg.Qualität einstellen  Ich speichere immer im JPG Stufe 9

 

jpg. Qualität einstellen

Ich speichere immer im JPG Stufe 9

 

 

Resultat  Ansicht in Photoshop Elements nach der Bearbeitung.

 

Resultat

Ansicht in Photoshop Elements nach der Bearbeitung.

Fertiges Foto 1024x683 pixel

Fertiges Foto

1024x683 pixel

Original Foto nur Standard RAW-Bearbeitung,  Skaliert auf 1024 pixel ohne Unscharfe maskierung, kein Geradeausrichten und Freistellen,  1024x683 pixel

Original Foto

nur Standard RAW-Bearbeitung,

Skaliert auf 1024 pixel ohne Unscharfe maskierung, kein
Geradeausrichten und Freistellen,

1024x683 pixel

   

 

Niemals das Original Speichern, Änderungen können nach dem Speichern der Original-Datei nicht rückgängig gemacht werden. 

 

Beispielpfad: F:\spotter bilder\2015\xfw\2015_04_09\auswahl.. usw

 

 


Zum schnellen wiederfinden der Fotos wird bei mir neuerdings jedes bearbeitete Foto mit der Bildnummer der Kamera, Reg. des Fliegers, Fotografier-Datum und Airport gespeichert.


In Klammern () Tastenbelegung oder Tastenkombination

Dateien:
(0 Stimmen)

Warum eigentlich bearbeiten? Sehr häufig kommen bei mir diese Fehler vor...

Information
Erstelldatum 2015-11-02
Änderungsdatum 2015-11-03
Version
Dateigröße 1.07 MB
System
Downloads 41

 


 Auf flugzeugbilder.de veröffentlichte bebilderte Anleitung zur Bearbeitung von Spotterbildern mit Adobe Photoshop 7

 http://www.flugzeugbilder.de/thomas/ (in deutscher Sprache, Autor Thomas Wirtenberger)

 

 

docs2Dieses Dokument, wie auch alle anderen Fotos auf dieser Seite, unterliegt dem Urheberrecht und ist Eigentum von Uwe Fraenken. Jegliche öffentliche oder kommerzielle Verwendung erfordert meine ausdrückliche und schriftliche Erlaubnis. Hierzu zählt auch der Einbau unserer Bilder und Texte in einen privaten oder kommerziellen Webauftritt.
 This document, as well as all the other photos on this page is subject to copyright and is owned by Uwe Fraenken. Any public or commercial use requires my express permission. This includes the installation of our images and documents in a private or commercial website.
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen